DRK Werkstätten Geithain

Ansprechpartner

Herr Falk Mehner
Werkstattleiter

Telefon: 034341 312 0
Telefax: 034341 312 23
falk.mehner(at)drk-geithain(dot)de

DRK Kreisverband Geithain e.V.
DRK Werkstätten Geithain
Tautenhainer Straße 13 B
04643 Geithain

Die DRK Werkstätten Geithain haben es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Beeinträchtigungen in das Arbeitsleben einzubinden, um so deren Chancen für einen Übergang in den allgemeinen Arbeitsmarkt zu verbessern.

So vielfältig wie die Menschen und ihre Interessen und Fähigkeiten sind, sind es auch die Bereiche die die DRK Werkstätten Geithain umfassen. Ein vorbestimmter Ablauf teilt sich dabei in 3 Phasen:

Um den individuell passenden Arbeitsbereich herausfinden zu können, findet zu Beginn ein so genanntes „Eingangsverfahren“ statt. Ist das passende Tätigkeitsfeld gefunden, beginnt die Berufsorientierung im „Berufsbildungsbereich“, welche in der Regel 2 Jahre umfasst. Ist auch dieser Schritt erfolgreich absolviert, erfolgt der Übergang in den „Arbeitsbereich“. In jeder Arbeitsabteilung stehen Betreuer zur Seite, die bei Schwierigkeiten helfen, unterstützen und bei Problemen jederzeit ein offenes Ohr haben.

Die einzelnen Abteilungen:

Unter den vielfältigen Bereichen der DRK Werkstätten Geithain ist für jeden etwas dabei: so zum Beispiel der Bereich Gartenarbeit für alle mit grünen Daumen, der Bereich Küche für alle Feinschmecker oder aber für kreative und künstlerisch begabte Köpfe die Abteilung „Töpfern“. Wer doch etwas Handwerkliches sucht, ist in der Holz- und Metallbearbeitung genau richtig. Darüber hinaus gibt es die Bereiche: Büroservice, Elektromontage, Montage, Komplettierung, Hauswirtschaft, Lager und Verpackung.

Aktuell bietet unsere Einrichtung jede Woche von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 15 Uhr Platz für 221 Teilnehmer und zusätzlich noch einmal die Möglichkeit der Betreuung von 22 Teilnehmern im Förder- und Betreuungsbereich.

Ein Teil der bei uns produzierten Waren, kann später in unserem Werkstattladen erworben werden. Dieser befindet sich direkt bei uns auf dem Gelände.

Öffnungszeiten Werkstattladen

Montag – Freitag:  

9.00 – 11.00 Uhr und 13.00 – 15.00 Uhr

Am 06.03.2023 bleibt der Werkstattladen ganztägig geschlossen.

Veranstaltungen

alljährliches Wintergrillen 2024
DRK Werkstätten Geithain, Tautenhain Str. 13 b
Kinderflohmarkt Frühling / Sommer 2023
DRK Werkstätten Geithain,Tautenhainer Str. 13 b
Let's go to Kongo mit Jeannette Baronius
DRK Werkstätten Geithain, Tautenhainer Str. 13 b
Tag der offenen Tür
DRK Werkstätten Geithain, Tautenhainer Str. 13 b
11. Herbstfest
DRK Werkstätten Geithain, Tautenhainer Str. 13 b
Kinderflohmarkt Herbst / Winter 2024
DRK Werkstätten Geithain, Tautenhainer Str. 13 b
Tag der offenen Tür
DRK Werkstätten Geithain, Tautenhainer Str. 13 b
Weitere Ansprechpartner in den DRK Werkstätten Geithain
Begleitender Dienst
Frau Janine SchrammTelefon: 034341 312 30Email: janine.schramm(at)drk-geithain(dot)de
Frau Sandra LuckeTelefon: 034341 312 54Email: sandra.lucke(at)drk-geithain(dot)de
Frau Stephanie ZielkeTelefon: 034341 312 27Email: stephanie.zielke(at)drk-geithain(dot)de
Produktionvorbereiter
Herr Frank Kulke-HartmannTelefon: 034341 312 22Email: kulke(at)drk-geithain(dot)de
Herr Emanuel ThalmannTelefon: 034341 312 21Email: thalmann(at)drk-geithain(dot)de
Technischer Mitarbeiter 
Herr Michael KloseTelefon: 034341 312 24Email: klose(at)drk-geithain(dot)de
Verwaltung
Frau Martina FrenzelTelefon: 034341 312 31Email: frenzel(at)drk-geithain(dot)de
Frau Ulrike LiebenthalTelefon: 034341 312 28Email: liebenthal(at)drk-geithain(dot)de
Medizinproduktesicherheitsbeauftragter
Herr Rico Bohne Email: rico.bohne(at)drk-geithain(dot)de

Der erste Schritt in Richtung „Arbeit in den DRK Werkstätten Geithain“ ist für jeden Teilnehmer das Eingangsverfahren. Dieser Schritt geht in der Regel über 3 Monate und dient zunächst einmal dazu, herauszufinden ob unsere DRK Werkstätten für die entsprechende Person eine geeignete Einrichtung darstellt und auch hinsichtlich der jeweiligen Behinderung der Teilnehmer, den individuell gegebenen Bedingungen gerecht werden kann.

Einen besonderen Bereich, neben dem Arbeitsbereich mit den verschiedenen Abteilungen ist der Förder- und Betreuungsbereich. Schwerpunkt ist dabei die Betreuung von schwerst- und mehrfachbehinderten Menschen, welche aus dem häuslichen Bereich kommen und intensivere Betreuung benötigen, als es im Arbeitsbereich gewährleistet werden kann.

Eine Vielzahl unserer Eigenprodukte, können Sei in unserem Werkstattladen erworben. Ganz gleich ob handbemalte Keramikfiguren oder kleine und große Meisterstücke aus Holz kleiner Werkstattladen bietet eine tolle Möglichkeit zum Stöbern und Entdecken. Auf der Suche nach einem einzigartigen Geschenk oder einer kleinen Aufmerksamkeit, sind sie bei uns genau richtig.

Der erste Schritt in Richtung „Arbeit in den DRK Werkstätten Geithain“ ist für jeden Teilnehmer das Eingangsverfahren. Dieser Schritt geht in der Regel über 3 Monate und dient zunächst einmal dazu, herauszufinden ob unsere DRK Werkstätten für die entsprechende Person eine geeignete Einrichtung darstellt und auch hinsichtlich der jeweiligen Behinderung der Teilnehmer, den individuell gegebenen Bedingungen gerecht werden kann.

Einen besonderen Bereich, neben dem Arbeitsbereich mit den verschiedenen Abteilungen ist der Förder- und Betreuungsbereich. Schwerpunkt ist dabei die Betreuung von schwerst- und mehrfachbehinderten Menschen, welche aus dem häuslichen Bereich kommen und intensivere Betreuung benötigen, als es im Arbeitsbereich gewährleistet werden kann.

Eine Vielzahl unserer Eigenprodukte, können Sei in unserem Werkstattladen erworben. Ganz gleich ob handbemalte Keramikfiguren oder kleine und große Meisterstücke aus Holz kleiner Werkstattladen bietet eine tolle Möglichkeit zum Stöbern und Entdecken. Auf der Suche nach einem einzigartigen Geschenk oder einer kleinen Aufmerksamkeit, sind sie bei uns genau richtig.