betreutes-reisen-header.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH

Sie befinden sich hier:

  1. Mitmachen & Helfen
  2. Zeitspende
  3. Flexibel und ungebunden Helfen

Flexibel und ungebunden Helfen - Ihre Zeitspende

Ansprechpartner

Herr Daniel Schubinski
Personalleiter /
Abteilungsleiter Pflege und Wohnen

Telefon: 034341 303 49
daniel.schubinski(at)drk-geithain.de

DRK Kreisverband Geithain e.V.
Dresdener Straße 33 b
04643 Geithain

Sie möchten gern flexibel und ungebunden helfen?

Wir suchen Frauen und Männer in jedem Alter, die

  • etwas Sinnvolles tun möchten,
  • benachteiligten Menschen helfen wollen,
  • Freude daran haben, mit anderen Menschen zusammen zu sein,
  • Lebenssituationen gestalten und verändern möchten,
  • ihre eigenen Interessen, Erfahrungen und Kenntnisse in ein soziales Engagement einbringen möchten oder
  • sich fachlich und persönlich weiterqualifizieren wollen.

Sie können sich zum einen im Rahmen unserer Gemeinschaft Wohlfahrts- und Sozialarbeit in einem strukurellen Rahmen engagieren.

Ehrenamtliches Engagement ist aber auch ohne festen Rahmen möglich!

So haben Sie z.B. die Möglichkeit, sich an zeitlich begrenzten Projekten, kurzfristigen Aktionen oder einmaligen Angeboten zu beteiligen und spenden uns so Ihre Zeit.

Bei diesen Angeboten können Sie sich gerne einbringen:

  • im Projekt FreiKuBi
    • als Betreuer
  • in der Wohlfahrts- und Sozialarbeit
    • als Betreuer in der Eingliederungs- und Seniorenhilfe
    • als Betreuer bei Blutspenden

Egal wieviel Zeit Sie einbringen möchten, wir finden eine Einsatzmöglichkeit für Sie.

Werden Sie Teil unserer großen DRK - Gemeinschaft - wir freuen uns auf Sie!

Wir bieten auch weitere Einsatzmöglichkeiten im Ehrenamt. Schnuppern Sie bei uns rein!

  • im Katastrophenschutz
    • als Sanitäter
    • als Betreuer
    • als Verpflegungshelfer oder Feldkoch
  • in der Erste Hilfe - Ausbildung
    • als Ausbilder
  • im Jugendrotkreuz
    • als Jugendgruppenleiter
  • in der Wasserwacht
    • als Schwimmtrainer / Ausbilder

Erfahren Sie dazu mehr auf unserer Seite: "Mitmachen im Ehrenamt"