csm_Buehnenbild2_Karriere_fae7b3bdd8.jpg

Sie befinden sich hier:

  1. Karriere
  2. Ausbildung
  3. Notfallsanitäter (m/w/d)

Ausbildung zum Notfallsanitäter (m/w/d)

Ansprechpartner

Herr Rico Bohne
Rettungsdienstleiter /
Medizinproduktesicherheitsbeauftragter

rico.bohne@drk-geithain.de

DRK Kreisverband Geithain e.V.
DRK Rettungsdienst
Dresdener Straße 33 b
04643 Geithain

Als Notfallsanitäterin oder Notfallsanitäter absolvieren Sie die höchste medizinische, nichtärztliche Ausbildung in Deutschland. Sie sind in der Lage, Patienten sowohl am Unfallort als auch im Rettungswagen zu behandeln, wobei die Beschwerden von Kreislaufproblemen bis Herzinfarkt (und allem dazwischen) reichen können.

Voraussetzungen

Um als Notfallsanitäterin oder Notfallsanitäter arbeiten zu können, müssen Sie körperlich absolut fit und ein Teamplayer sein. Sie haben keine Berührungsängste, mit Verletzten oder Erkrankten in engen Kontakt zu kommen und Sie behalten einen kühlen Kopf in den meisten Situationen. Außerdem benötigen Sie:

  • Mindestalter von 16 Jahren
  • Realschulabschluss oder
  • Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene mind. zweijährige Berufsausbildung
  • Sprachniveau Deutsch mindestens B2
  • Ärztliche Bescheinigung über die gesundheitliche Eignung
  • Polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintragung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

DRK Kreisverband Geithain e.V.
Personalabteilung
Dresdener Straße 33 b
04643 Geithain 

oder per Email an: info(at)drk-geithain.de

Hinweis: Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Ansonsten werden die Unterlagen von nicht berücksichtigten Bewerber/innen nach Ablauf eines halben Jahres vernichtet.

DRK - Rettungsdienst Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH