Buehnenbild_SPH.jpg Foto: DRK Seniorenpflegeheim Waldblick

DRK Seniorenpflegeheim Waldblick

Ansprechpartner

Herr Michael Seidel
Heim- und Pflegedienstleiter

Telefon: 034344 6457 140
michael.seidel(at)drk-geithain.de

DRK Kreisverband Geithain e.V.
DRK Seniorenpflegeheim Waldblick
Zum Streitwald 19
04654 Frohburg OT Kohren-Sahlis

„Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.“ – Franz Kafka

Und falls es im Alter dennoch einmal schwieriger werden sollte, den Alltag und den Haushalt alleine zu meistern, dann sind wir da und helfen.

Unser Seniorenpflegeheim ist auf die Pflege und Betreuung von hilfebedürftigen Menschen spezialisiert. Dabei liegen uns neben dem körperlichen Wohl, auch das geistige und seelische Wohlbefinden gleichermaßen am Herzen. Um das bestmöglich umsetzen zu können, steht unseren Bewohnern ein erfahrenes und engagiertes Team aus Fach- und Hilfskräften zur Verfügung.

Räumlichkeiten & Ausstattung & Veranstaltungen

Unsere Einrichtung ist unterteilt in 2 Wohngruppen á 10 Bewohner. Jedem Bewohner steht dabei ein eigenes, vollmöbliertes Einzelzimmer zur Verfügung, dass einen Ort bietet, um sich auch einmal zurückziehen und Ruhe finden zu können. Jedes Zimmer verfügt dabei über:

  • ein seniorengerechtes, höhenverstellbares Bett mit Nachttisch,
  • einen Tisch mit Stühlen,  
  • einen Kleiderschrank,
  • einen TV-Anschluss,
  • eine Außenjalousie,
  • sowie eine Schwesternruf- und Brandmeldeanlage.

Die Zimmer können jedoch natürlich gern ganz individuell gestaltet, dekoriert oder um einzelne Möbelstücke ergänzt werden.

Der Name ist Programm...

In unserer Einrichtung ist der Name Programm und kommt nicht von irgendwo her. Ein kleines Highlight jedes Zimmers sind die deckenhohen Fenster, die einen wunderbaren Blick ins Grüne gewähren.

Wenn es im eigenen Zimmer doch schnell zu still oder langweilig wird oder aber wenn Regenwolken die Aussicht ins Grüne verwehren, bietet der Gemeinschafts- / Aufenthaltsraum einen gemütlichen Ort für schöne Gespräche in netter Gesellschaft. Bei schönem Wetter besteht zudem die Möglichkeit das Ganze nach draußen auf die sich anschließende Terrasse zu verlegen und dabei die frische Luft oder die warmen Sonnenstrahlen hautnah zu genießen.

Insgesamt hat jede Wohngruppe einen Aufenthaltsraum mit einer benachbarten Terrasse sowie einer Gemeinschaftsküche, sodass gemeinsamen Kochabenden nichts im Weg steht.

Aber auch all diejenigen, die sich lieber bekochen lassen, als selbst am Herd zu stehen, finden bei uns auch ganz bestimmt etwas, dass ihnen Freude macht. So gibt es beispielsweise Kreativgruppen oder vielfältige andere Feste und Veranstaltungen, bei denen neue Kontakte geknüpft und bestehende Freundschaften gepflegt werden können.

"Was Kleines für die Seele...!"

Und zwar wortwörtlich: und so dürfen wir regelmäßig (aller zwei Wochen) eine tiergestützte Therapeutin mit verschiedenen Kleintieren im Gepäck (für die ein oder andere Streicheleinheit) bei uns begrüßen.